Eine neue Studie hat bestätigt: e-Zigaretten können helfen, mit dem Rauchen aufzuhören

Es ist tatsächlich so, dass es bis jetzt keine ausgereiften wissenschaftlichen Ergebnisse gab, die Beweise für den positiven Nutzen von e-Zigaretten zur Rauchentwöhnung erbrachten.

Aber eine aktuelle Studie, die von Forschern der Universität von Kalifornien geleitet und im British Medical Journal* veröffentlicht wurde, hat gezeigt, dass es einen eindeutigen Zusammenhang zwischen dem Konsum von e-Zigaretten und der Rauchentwöhnung gibt.

e-zigaretten

Dieses wissenschaftliche Team stützte sich auf fünf verschiedene Studien, die zwischen 2001 und 2015 in Amerika durchgeführt wurden. Ihr Ziel war es festzustellen, ob die Entwicklung der e-Zigarette Hand in Hand mit einer Reduzierung des Tabakkonsums ging. Für die Wissenschaftler war dieser Zusammenhang ganz eindeutig.

Die Zunahme des e-Zigarettenkonsums in den USA und der Rückgang des Tabakkonsums stehen in eindeutigem Zusammenhang. Tatsächlich kommt die Studie zu dem Ergebnis, dass e-Zigaretten Konsumenten eher versuchen, mit dem Rauchen aufzuhören (65%) als jene Personen, die nur Tabakprodukte konsumieren (40%).  Darüber hinaus stieg die allgemeine Beendigungsrate um signifikante 1,1% in Begleitung des Anstiegs der Zahl der e-Zigaretten-User. Der Anteil derjeniger, die mit dem Rauchen aufhörten, stieg somit von 4,5 % in den Jahren 2010-2011 auf 5,6 % in den Jahren 2014-2015, was 350 000 zusätzlichen Personen entspricht.

Während die Wissenschaft noch ziemlich geteilter Meinung ist, was die Nutzung von e-Zigaretten als Mittel zur Rauchentwöhnung angeht, bestätigt diese Studie eindeutig den Zusammenhang einer Zunahme des e-Zigarettenkonsums und der gleichzeitigen Abnahme des Tabakkonsums.

 Im selben Zeitraum hatten aber auch andere Maßnahmen Auswirkungen auf den Rückgang des Tabakkonsums. In den USA fanden nämlich nationale Präventionskampagnen statt, welche auch dazu beitrugen. Jedoch gibt es für den Wissenschaftler Shu-Hong Zhu, der die Studie durchführte, keinen Zweifel, dass die Analyse für sich spricht und dass die e-Zigarette auch eine wichtige Rolle spielt.

Quelle

“e-Zigarettenkonsum und damit verbundenen Veränderungen bei der Rauchentwöhnung in der Bevölkerung: Belege aus aktuellen US-Bevölkerungsumfragen“, Shu-Hong Zhu, Yue-Lin Zhuang, Shiushing Wong, Sharon E Cummins, Gary J Tedes